10 Tipps zum Wiedereinstieg nach Auszeit
Wiedereinstieg: 10 Tipps wie es gelingt!
Oktober 20, 2018
Anja Mahlstedt Keynote Speakerin, Autorin & Trainerin
Brückenteilzeit
November 2, 2018

Design Dein Sein!


Design Thinking ist in aller Munde, verspricht der Ansatz doch nachhaltigen Erfolg bei der Entwicklung neuer Problemlösungen und Produkte. Viele unternehmerische Beispiele zeigen, das Design Thinking dies nicht nur verspricht, sondern auch hält. Auch wir erarbeiten mit unseren Kunden Design Thinking Prozesse mit dem Ziel neue Ideen, Produktinnovationen oder auch Lösungsansätze zu generieren.

Aber was wäre wenn wir Design Thinking auch für uns ganz persönlich nutzbar machen würden? Wenn wir diesen kreativen Prozess auf uns selbst anwenden würden? Ganz im Sinne von “Design Dein Sein”!

Warum wäre das hilfreich? Ganz einfach: Im Design Thinking Prozess wird ein besonderer Fokus auf die schnelle und pragmatische Praxisumsetzung gelegt – und gerade das ist es doch, was uns oft im Wege steht. Gedanken und Änderungsideen haben wir viele für uns persönlich. Leider kommen wir häufig über den Gedanken: “Eigentlich müsste man mal…“ nicht hinaus! Beim Design Thinking muss nichts perfekt zu Ende gedacht werden, bevor es in der Praxis ausprobiert werden kann. Vielmehr geht es gerade darum, sich in einem iterativen Prozess der passenden Lösung weiter anzunähern.

Nehmen wir mal das Beispiel neuer Job: Überlegen Sie nicht, bis es vielleicht zu spät ist, welches der ideale Job für Sie ist. Probieren Sie vielmehr ganz im Sinne von Design Thinking unterschiedliche Herangehensweisen an das Thema aus: Das kann zunächst mit der Recherche am Schreibtisch beginnen. Sie können eine Fortbildung für das Herzensthema belegen, eine Hospitation machen, ein Praktikum oder sogar einen Nebenjob in dem neuen Bereich annehmen. Auch ein Sabatical bietet die Chance, das neue Tun auszuprobieren. Egal für was Sie sich entscheiden, holen Sie sich Feedback ein, probieren Sie andere Ideen aus und halten Sie immer wieder Innenschau. Was ist mir wirklich wichtig?

Heißen Sie auch das Unperfekte willkommen und fragen Sie sich „was kann denn im schlimmsten Fall passieren“?

Ich wünsche Ihnen dabei viel Erfolg!
Anja Mahlstedt

Der Kick für Ihre Karriere

Exklusivtraining für Frauen

20. und 21. September 2019 in Hamburg